Glossar, Wissenstest,
Umfragestatistiken,
Lehrmaterial und unser
Bilderarchiv
Was kann man tun, um die Schadstoffquellen von Oberstrom zu sanieren?

Die Verbesserung der Sedimentqualität ist eine Aufgabe im ganzen Elbegebiet. Diese Fragen werden im Rahmen der Flussgebietsgemeinschaft Elbe (FGG Elbe) und der Internationalen Kommission zum Schutz der Elbe (IKSE) behandelt. Die Aufgabe kann nur gemeinsam mit den Nachbarländern und der Tschechischen Republik gelöst werden. Es kommt jetzt darauf an, möglichst bald im Rahmen der Gewässerbewirtschaftung gezielt die Bereiche zu sanieren, die das höchste Risikopotential aufweisen. Dafür sind die beiden oben erwähnten, von der HPA finanzierten Studien zu den Schadstoffquellen und deren Risiken bedeutsam.

Suchbegriff:
TIDEELBE - Umfrage
Welche Rubrik sollten wir Ihrer Meinung nach noch weiter ausbauen?

TE - dynamisch
TE - verbindet
TE - rechtlich
TE - interaktiv