Glossar, Wissenstest,
Umfragestatistiken,
Lehrmaterial und unser
Bilderarchiv
Welche verschiedenen Interessen werden mit dem Tideelbe-Konzept berücksichtigt?

Tatsächlich ergeben sich bei der Umsetzung des Tideelbe-Konzepts zahlreiche Synergieeffekte. Durch die Stabilisierung der Tideverhältnisse, verringern sich nicht nur die Unterhaltungsaufwendungen für die Schifffahrt. Weiterhin werden wertvolle, tidebeeinflusste Lebensräume erhalten bzw. gefördert, die sowohl für den Naturschutz, als auch für den Tourismus von großer Bedeutung sind. Auch die Fischerei wird von der Schaffung von Flachwasserbereichen profitieren. Diese dienen als wichtige Laichstätten und verbessern die Sauerstoffverhältnisse in der Tideelbe. Darüber hinaus ist die Schaffung von Tidepotenzial auch im Hinblick auf den Hochwasserschutz sinnvoll. Insbesondere zur Kappung von Sturmflutscheiteln bei Extremereignissen können Polderflächen genutzt werden. Somit wird mit dem Konzept auch den Klimafolgen begegnet.

Dabei ist die Umsetzung des Tideelbe-Konzepts eine langfristig angelegte Aufgabe, die sich als ständig optimierender Prozess versteht und nur erfolgreich sein kann, wenn alle Interessen berücksichtigt werden. Daher möchten wir alle, denen die Tideelbe am Herzen liegt, dazu auffordern sich an diesem Prozess aktiv zu beteiligen.
Suchbegriff:
TIDEELBE - wetter