Die Tideelbe ist nicht nur die seewärtige Zufahrt zum Hamburger Hafen, sondern ein wertvoller und einzigartiger Lebensraum, der eine Vielzahl von Funktionen und Akteuren beherbergt.
Strombau- und Sedimentmanagementkonzept

Um die zu baggernden Sedimentmengen zu reduzieren, hat die Hamburg Port Authority gemeinsam mit der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes ein ganzheitliches Strombau- und Sedimentmanagementkonzept für die Tideelbe erarbeitet. Dieses Konzept wird gestützt durch eine gemeinsame Erklärung der drei Nordländer und des Bundes.

Weiterführende Informationen
www.hamburg-port-authority.de
Suchbegriff: